Marathonbestzeit von Jürgen Benke

Beim Goitzsche-Marathon am vergangenen Sonntag waren auch einige Läufer vom FSV Köthen am Start.

Über die Distanz von 42,1 Kilometer ging Jürgen Benke an den Start. Nach intensiver Vorbereitung hat er sich vorgenommen, seine persönliche Bestzeit zu unterbieten. Bei seinem Vorhaben hat auch das Wetter mitgespielt und so konnte er sich bei einer Zeit von 3:19:11 Stunden über einen guten dritten Platz freuen. Außerdem hat er bei diesem Lauf sein Vorhaben umgesetzt und seine persönliche Bestzeit um fast fünf Minuten verbessert. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Beim 10-Kilometer-Lauf hat Werner Bernert in der Altersklasse M75 mit einer Zeit von 1:00:49 Stunden den zweiten Platz belegt. Ines Benke hat nach längerer Wettkampfpause die 10 km in guten 1:02:39 Stunden geschafft und Harald Hofmann war nach 53:49 Minuten im Ziel.

Kommentar verfassen