FSV Köthen unterstützt den sportlichen Auftakt von „Anhalt Läuft“ in Edderitz

Auch der Freizeitsportverein Köthen unterstützt anlässlich „800 Jahre Anhalt” den Kreissportbund in seinem Bemühen, die 800 Kilometer für „Anhalt Läuft” im Rahmen der Auftaktveranstaltung am Sonntag, den 25. März 2012 im Seebad Edderitz zu erreichen.

Trotz des an diesem Tag bereits lange bekannten Termins für den ersten Lauf der Regio-Cup-Serie des FSV in der Nähe des Akazienteiches bei Aken, möchte der Verein die aktiven Sportler des eigenen Vereins und befreundeter Vereine nicht vor eine Teilnahmeentscheidung an zwei 20 Kilometer voneinander entfernten Orten stellen.

Die Mitglieder des FSV entschieden sich daher für eine örtliche Verlegung des ersten Regio-Cup-Laufes nach Edderitz. Somit besteht die Möglichkeit, mit den im Rahmen des Wettkampfes erzielten Kilometern die Aktion „Anhalt Läuft” tatkräftig zu unterstützen.

Der Start ist im Bereich des Schießstandes um 10.00 Uhr vorgesehen. Die Streckenlängen betragen für Schüler 2 km (2 kleine Runden); Jugendliche und Frauen 5,8 km (2 Runden) und für Männer 8,7 km (3 Runden).

Kommentar verfassen