6. Köthener City-Lauf

Die 6. Auflage des Köthener City-Laufs überraschte selbst den Veranstalter mit weit über 600 Teilnehmern. Helmut Hartmann, Präsident des Kreissportbundes Anhalt-Bitterfeld, eröffnete die Veranstaltung und freute sich über die hohen Teilnehmerzahlen. Er dankte auch den vielen ehrenamtlichen Helfern, die im Vorfeld viele Aufgaben zum Gelingen der Veranstaltung erledigt haben.

Läufer erobern die Köthener Innenstadt

Bereits beim Start der Bambinis hatten sich fast einhundert Kinder an der Startlinie versammelt und alle schafften die Laufstrecke mit Bravour. Unter den Anfeuerungsrufen von Muttis, Vatis, Omis und Opis handelten alle nach dem Olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles“. Sie wurden nach Überquerung der Ziellinie mit einer Erinnerungsurkunde und einer Medaille geehrt.

Die Schüler des Ludwigsgymnasiums nahmen mit einem großen Teilnehmerfeld am Lauf teil und schlugen sich achtbar. Das Landesstudienkolleg stellte die meisten Teilnehmer und sie sind es auch, die den Köthener City-Lauf international bekannt machen. Gleich nach den Erfolgen wurden die Ergebnisse und Bilder nach China, Indonesien, Pakistan, Marokko und Ägypten gesendet. Die Erinnerungsurkunden und die erkämpften Pokale präsentierten sie immer wieder gern.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wieder der Firmenlauf. Ein Team umfasste dabei vier Teilnehmer und wurde als Frauen-, Männer- oder Mixstaffel gewertet. Die Zeiten der vier Teilnehmer wurden jeweils zur Gesamtzeit summiert. Mit 120 Teilnehmern ergab dies für die zahlreichen Zuschauer ein sportliches Bild, was den einen oder anderen im kommenden Jahr zum Mitmachen aktivieren sollte.

Die 3 Erstplatzierten beim Firmenlauf

Männer
1. Platz: Skiclub 1927 Köthen I 45:35 min
2. Platz: Osternienburger Hockey Club 47:38 min
3. Platz: Landesstudienkolleg Team 2 52:50 min
Frauen
1. Platz: Gesundheitsstudio Alte Fabrik 1:00:23 h
2. Platz: Osternienburger Hockey Club Damen 1:03:14 h
3. Platz: Köthen Energie GmbH „Rennschnecken“ 1:09:14 h
Mixed
1. Platz: SchwenkeUebersetzungen 51:49 min
2. Platz: SG Salzlandsparkasse eV – Staffel1 53:20 min
3. Platz: Skiclub 1927 Köthen II 59:33 min

Der Veranstalter möchte sich bei den Sponsoren für die Unterstützung bedanken.

Der City-Lauf in Bildern

Kommentar verfassen